Monica Bartlomés Oster-Überraschung: Drei Rezepte für ein kunterbuntes Fest

Monica Bartlomés Oster-Überraschung

Und wieder einmal tauchen wir ein in die wunderbare Welt der Monica Bartlomé. Für ein kunterbuntes Osterfest präsentieren wird drei Rezepte – drei süße Köstlichkeiten! Die faszinierenden Kreationen von Frau Bartlomé greifen natürlich auch wieder auf den bunten, leckeren Layenberger-Produktkorb zu. Viel Spaß beim Nachkochen, Nachbacken und Anrichten!

Rührkuchen mit Kokos-Mandel-Protein-Riegel

Zuerst präsentieren wir einen feinen, frühlingshaft österlichen Rührkuchen. Mit 🥕🥕🥕 Rübchen und jeder Menge Protein.

Rührkuchen mit Kokos-Mandel-Protein-Riegel
Monica Bartlomés Rührkuchen mit Kokos-Mandel-Protein-Riegel

Für eine kleine, runde Backform:

• 100 Gramm Karotten

--> kochen und pürieren

• ein kleines Ei
• zehn ml Sprudelwasser
• 25 bis 30 Gramm Erythrit
• 20 Gramm Layenberger 3K Protein Shake Vanille-Sahne
• 10 Gramm Kokosmehl
• 1 Gramm Guarkernmehl
• ein wenig Backpulver

--> alles gut mixen, bis die Masse schön fluffig ist
--> die Hälfte davon in die Springform geben

• ein Layenberger High Proteinriegel Kokos-Mandel

--> auf den eingefüllten Teig legen
--> den Rest des Teiges darüber geben

• eine Handvoll Kakaonibs

--> drüberstreuen
--> bei 180 Grad circa 30-40 Min backen (je nach gewünschter Saftigkeit oder Fluffigkeit!)
--> eventuell vorher schon abdecken (bräunt schneller als er innen gar wird!)

Fertig!
💯❤️💯

Crunchy Protein-Bites mit Schoko-Topping

Klein, aber sooooo lecker. Und gerade zu Ostern eine wunderbare, gesunde Ergänzung zu den ganzen anderen Naschereien. Crunchy Bites aus besten Zutaten mit viel Protein – da hüpft der Osterhase vor Freude! 😋😍😘

Monica Bartlomés Crunchy Bites mit Schoko-Topping
Monica Bartlomés Crunchy Bites mit Schoko-Topping

Für eine Snackportion:

• 10 Gramm Sojacrispies
• 10 Gramm Layenberger 3K Protein Müsli Beeren-Mix
• 10 Gramm Sojagranulat
• 10 Gramm Sojavollkornflocken
• 15 ml Wasser oder Sojamilch
• 3 Gramm  Apfelmark
• 3 Gramm Mandelmus
• 25 Gramm Erythrit Bronze
• 10 bis 12 Gramm veganer Honig

--> unter Rühren zusammen aufkochen, kurz köcheln lassen, in Silikon Cakepops Förmchen gießen

--> bei 180 Grad für 20-30 Minuten backen, je nach Dicke. Aber Achtung: Die Crunchy Bites werden erst knusprig, wenn sie völlig abgekühlt sind und am besten schmecken sie erst am zweiten Tag! 🤩

Schoko-Topping:

• circa 40 Gramm zuckerfreie Edelbitter-Schokodrops
• ein wenig Mandelmus
• veganer Honig --> im Wasserbad schmelzen, die Knusperkügelchen reintauchen (von oben oder unten), abkühlen lassen und genießen 😍😋💯

Mürbteigtaschen mit Protein und Früchten

Ein bisschen größer als die Crunchy Bites sind diese Leckereien. Mürbteigtaschen mit viel Protein und getrockneten Fruits. Ein Experiment, aber ein gelungenes ☺️😇😬

Mürbteigtaschen mit Protein und Früchten
Monica Bartlomés Mürbteigtaschen mit Protein und Früchten

1 Snackportion:

• 30 Gramm Layenberger 3K High Protein Vanille-Sahne
• 10 Gramm Leinmehl, dunkel
• 25 Gramm Erythrit
• ein Drittel Teelöfffel Guarkernmehl
• 5 Gramm Inulin (geht auch ohne, macht aber den Teig schön mürbe!)
• ein kleines Ei
• 10 Gramm Apfelmark
• 10 Gramm Frischkäse
• nach Belieben Vanille-Aroma

--> alles gut vermixen
--> mit feuchten Händen zu einem leicht klebrigen Teig zusammenfügen, zwischen zwei Silikonmatten auswallen, mit einem Maultaschenformer (groß) ausstechen und formen, Füllung drauflegen, zuklappen, mit Eiermilch bestreichen
--> bei 180 Grad  für 18 Minuten backen

Füllung:

• eine Handvoll GYMPER Fruits-and-More Powersnack Mango Grape
• 20 Gramm zuckerfreie Schokolade in Stückchen
• 1 Schuss Eiklar
• Süße nach Belieben

--> vermischen, in die Teigtaschen geben

Abkühlen lassen, gerne mit frischen Früchten garnieren und genießen!

Frohe und leckere Ostern wünschen Layenberger und Monica Bartlomé!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.