Aktuelles Aktuelles RSS

World League-Finale in Frankfurt am Main


Letzter Stopp: Frankfurt am Main. So lautet das World League-Motto 2016 der deutschen Volleyball-Männer. Das Team von Bundestrainer Vital Heynen bestreitet zunächst die Vorrundenturniere in Mexiko (17.-19. Juni 2016) gegen Mexiko, Spanien und Montenegro sowie in Kasachstan (24.-26. Juni 2016) gegen Kasachstan, Spanien und Taiwan. Als Hauptsponsor des Deutschen Volleyball-Verbandes sind wir stolz, das deutsche Team auf diesem Weg begleiten zu dürfen. Am 1. und 2. Juli kommt es dann beim World League-Finalturnier zum großen Showdown in der Frankfurter FRAPORT Arena. Neben dem Gastgeber Deutschland treten die besten drei Teams der Vorrunde an. Die konkreten Paarungen resultieren aus den Ergebnissen der jeweiligen Vorrundenturniere. Der Sieger des Finalturniers qualifiziert sich direkt für die Gruppe 2 der World League 2017. Wir wünschen dem deutschen Team viel Erfolg und freuen uns gemeinsam mit allen Volleyball-Fans auf spannende Spiele!

Jetzt Fan werden und gewinnen!

Auf unserer Sport-Sponsoring-Seite bei Facebook finden frühzeitig tolle Aktionen rund um das World League-Finalturnier statt. Also schnell Fan werden!

 

 

Spielplan

Freitag, 1. Juli 2016

17.00 Uhr: Halbfinale I:
Deutschland vs. Vorrunden-4.

20.00 Uhr: Halbfinale II:
Vorrunden-2. vs. Vorrunden-3.

 

Samstag, 2. Juli 2016

14.00 Uhr: Spiel um Platz 3

17.00 Uhr: FINALE

 

Spielreihenfolge und Uhrzeiten können sich wegen der Übertragungssituation ggf. noch ändern. Die mediale Übertragung wird noch bekannt gegeben.

Zurück