Da habt ihr den Salat! – Drei köstliche und dennoch leichte Layenberger-Rezepte

Tec-Mex-Salad mit Laynenberger Cräkkern und Zero Hero Grillsauce

Salat kann so viel sein. Beilage oder Hauptgericht. Eine Minuten-Entscheidung nach dem Motto: Mal sehen, was ich noch im Kühlschrank und sonst wo in der Küche habe. Oder das Zelebrieren über Stunden, mit gemeinsam einkaufen gehen, gemeinsam schnipseln und dann gemeinsam am Tisch sitzen.

Salat lässt sich schnell wegmampfen und genauso leicht mit ins Büro oder in die Uni nehmen. Salat lässt sich gut aufheben und übersteht, wenn er wenigstens abgedeckt wird, auch die Partynacht, in der das Aufräumen nicht mehr die oberste Priorität hatte …

Das ist längst noch nicht alles: Salat weist mit immer neuen Zutaten und Varianten in die Zukunft. Aber beim Schneiden der Radieschen für eine Kreation in diesem Newsletter-Artikel stand plötzlich Großmutter mit am Küchentisch. Weil Radieschen und ihr unverwechselbarer Geruch einfach fest mit Oma verbunden sind.

Salat passt natürlich ganz besonders in die Jetzt-Zeit, in der es (hoffentlich) zum Sommer hin immer wärmer wird. Auch deshalb zeigen wir euch hier drei Rezepte prallvoll mit Layenberger-Zutaten.

Da habt ihr den Salat!

Fruchtig-exotischer Roter Kopfsalat mit Cheesys, Zero Hero Curry und Fruit&More

Eine genauso frische, wie fruchtige Variante. Die Layenberger Cheesy Snacks harmonieren perfekt mit dem Dressing aus Frischkäse sowie der Layenberger Zero Hero Grillsauce Curry. Die Heidelbeeren und der raffinierte Früchte-Kerne-Mix von GYMPER Fruit&More Mango Grape runden dieses salatige Gesamtkunstwerk ab!

Fruchtig-Exotischer roter Kopfsalat

Rezept von LAYENBERGERGang: Salate
Portionen

1

Portion
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kalorien

613

kcal

Fruchtig-Exotischer, roter Kopfsalat an Layenberger Zero Hero Curry Sauce-Frischkäse-Dressing getoppt mit Heidelbeeren, GYMPER Fruit & More Mango Grape und Layenberger High Protein Cheesy Snäkk Original

Zutaten

Anweisungen

  • Salat waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Heidelbeeren verlesen und waschen.
  • Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und mit Pfeffer sowie Salz würzen.
  • Salat und Heidelbeeren mit dem Dressing vermengen und kurz durchziehen lassen. 
  • Zuletzt mit den GYMPER Fruit&More Mango Grape sowie den Layenberger High Protein Cheesy Snäkks Original garnieren und genießen.

Notizen

  • Nährwertangaben
    Energie2555kJ / 613kcal
    Fett
    45g
    Kohlenhydrate22g
    Ballaststoffe6,7g
    Eiweiß 24g
    Salz1,8g
    Gesamte Mahlzeit370g

Herzhaft-würziger Feldsalat mit Ei, Radieschen, Beef Snacks und Zero Hero BBQ

Salat futtern wie bei Großmuttern – aber mit dem modernen, köstlichen Layenberger-Kick. Feldsalat, Radieschen, Gurke, Frühlingszwiebeln und Ei sind die klassischen Zutaten. Aufgepeppt wird das Rezept mit einem zu Würfeln geschnittenen Layenberger High Protein Beef Snack Hot&Spicy – bestes deutschen Rindfleisch! Das Barbeque-Senf-Dressing mit der feinen Layenberger Zero Hero Grillsauce BBQ als Grundlage rundet diesen köstlichen Salat ab!

Herzhaft-würziger Feldsalat mit Ei, Radieschen, Beef Snacks und Zero Hero BBQ

Rezept von LAYENBERGERGang: Salate
Portionen

1

Portion
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kalorien

381

kcal

Herzhafter Feldsalat an Layenberger Zero Hero Sauce BBQ-Senf-Dressing mit Gurke und Radieschen sowie Layenberger High Protein Beef Snack Hot&Spicy und gekochtem Ei

Zutaten

Anweisungen

  • Salat, Gurke, Radieschen und Frühlingszwiebeln waschen und trocknen.
  • Salat in mundgerechte Stücke zerteilen. Radieschen sowie Gurke in dünne Scheiben und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.
  • Layenberger High Protein Beef Snack Hot&Spicy
    in Würfel schneiden und ohne Öl kurz anbraten.
  • Ei abkochen, kalt abschrecken, schälen und vierteln.
  • Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und mit Pfeffer sowie Salz würzen.
  • Salat und Gemüse mit dem Dressing vermengen und kurz durchziehen lassen. 
  • Zuletzt mit Layenberger High Protein Beef Snack Hot&Spicy
    und Ei garnieren und genießen.

Notizen

  • Nährwertangaben
    Energie1584kJ / 381kcal
    Fett
    20g
    Kohlenhydrate16g
    Ballaststoffe7,8g
    Eiweiß 31g
    Salz3,4g
    Gesamte Mahlzeit515g

Knackiger Eisbergsalat Tex-Mex mit High Protein Cräkkern und Zero Hero Sweet Chili

Das volle knackig-knusprige Salatvergnügen im Tex-Mex-Style: Der knackige Eisbergsalat wird – im wahrsten Sinn des Wortes – gekrönt mit leckeren Layenberger High Protein Cräkkern Spicy. Das Tex-Mex-Dressing mit Mais, Zwiebeln, Paprika und (natürlich) Kidneybohnen bekommt seinen besonderen Kick durch die Layenberger Zero Hero Grillsauce Sweet Chili. Ein Salat voller Geschmacksexplosionen für alle Cowgirls und Cowboys 😀

Knackiger Eisbergsalat Tex-Mex mit High Protein Cräkkern und Zero Hero Sweet Chili

Rezept von LAYENBERGERGang: Salate
Portionen

1

Portion
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kalorien

419

kcal

Knackiger Eisbergsalat an Layenberger Zero Hero Sweet Chili Sauce-Joghurt-Dressing mit klassischem Tex-Mex-Gemüse und Layenberger High Protein Cräkker als Topping

Zutaten

Anweisungen

  • Salat und Paprika waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden. 
  • Mais und Kidney-Bohnen abtropfen lassen.
  • Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden.
  • Alle Zutaten für das Dressing miteinander verrühren und mit Pfeffer sowie Salz würzen.
  • Salat und Gemüse mit dem Dressing vermengen und kurz durchziehen lassen. 
  • Zuletzt mit Layenberger High Protein Cräkker Spicy
    garnieren und genießen.

Notizen

  • Nährwertangaben
    Energie1748kJ / 419kcal
    Fett
    19g
    Kohlenhydrate32g
    Ballaststoffe14g
    Eiweiß 22g
    Salz1,9g
    Gesamte Mahlzeit485g

Viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte und guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert